Cesar Millans Welpenschule: Die richtige Hundeerziehung von Anfang an

Er ist mittlerweile genauso ein „Kult“ Hundetrainer wie Martin Rütter und hat seine feste Fangemeine: Cesar Millan. In „Cesar Millans Welpenschule: Die richtige Hundeerziehung von Anfang an“ gibt er Tipps für das optimale Zusammenleben von Hund und Herrchen. Als sogenannter „Dog Whisperer“, im deutschen Hundeflüsterer, erlangte er durch verschiedene Fernsehserien Berühmtheit. In seinem Buch vermittelt er verschiedenste Tipps für den Umgang mit dem Welpen, regt auch gleichzeitig dazu an, zu lernen und zu erkennen was in dem Kopf des Welpen vorgeht und warum er so handelt.

Wichtig ist ihm immer wieder zu aufzuzeigen, dass Hunde eben keine Menschen sind und anders denken und handeln. Ist dies beim Leser angekommen, so ist schon ein großer Schritt in der Hundeerziehung getan.

Neben dem großen Fanclub von Cesar Millan, die ihn fast wie eine heiligen verehren, gibt es natürlich auch kritische Stimmen zu seinen Erziehungsmethoden. Besonders wird hier immer mal wieder genannt, das es sich um veraltet Erziehungsmethoden handeln soll.

Wie bei jedem Ratgeber sollte man sich die Punkte herausnehmen die für einen selber und den eigenen Hund passen, denn man kann nicht alle Ratschläge 1:1 auf jeden Hund umsetzen. Jeder Hund hat ein anderes Wesen und Herrchen auch!

Cesar Millans Welpenschule: Die richtige Hundeerziehung von Anfang an
Cesar Millans Welpenschule: Die richtige Hundeerziehung von Anfang an*
von Goldmann Verlag

Cesar Millans Welpenschule: Die richtige Hundeerziehung von Anfang an

Prime Preis: € 9,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten